html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: 217 neue Fahrradbügel für den Kiez
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Seite in leichter Sprache

Sperrmüll?

Kiezdokumentation

Kizeköpfe

Download

Aktuelle Termine

Freitag, 24. Mai 2019  14:00 Uhr

Sperrmüllfest am Wartheplatz

Freitag, 24. Mai 2019  15:00 Uhr

Fest der Nachbarn in der Mahlower Straße

Dienstag, 28. Mai 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 04. Juni 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 11. Juni 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 18. Juni 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Samstag, 22. Juni 2019  12:00 Uhr

Nachhaltigkeitsfest am Herrfurthplatz

Dienstag, 25. Juni 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 02. Juli 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

217 neue Fahrradbügel für den Kiez

Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, darf sich der Kiez über neue Fahrradbügel freuen! Nun gibt es konkrete Pläne für die Installation der Anlehnbügel: Bis Ende des Jahres sollen 217 Stück im QM Gebiet aufgestellt werden. Etwa 60 Stück sollen auf den Fahrbahnen teilweise anstelle von Parkplätzen aufgestellt werden. Die übrigen werden in den Gehwegbereichen untergebracht.

Beinahe alle Straßen im Kiez bekommen neue Bügel, allerdings gibt es auch größere Maßnahmen an viel genutzten Orten. Noch sind die genauen Standorte nicht final festgelegt, allerdings sind bestimmte Orte favorisiert: Beide „Enden“ der Schillerpromenade, das nördliche Ende der Weisestraße, Selchower Straße Ecke Hermannstraße, am Herrfurthplatz, Kienitzer Straße Richtung Hermannstraße, Oderstraße Ecke Allerstraße, Okerstraße Ecke Weisestraße, in der Warthestraße und auch am Wartheplatz. Somit profitiert der Kiez von den ersten Realisierungen des im Juni beschlossenen Berliner Mobilitätsgesetz, in dem besonders auch Infrastruktur für FahrradfahrerInnen gefördert wird.

und so sieht die Umsetzung aus