html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: Ausstellung „Äthiopien – Menschen und Kulturen“ – noch bis zum 15. April
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Kiezdokumentation

Mensch Alter!

Download

Aktuelle Termine

Donnerstag, 21. Juni 2018  18:00 Uhr

Fördermittelberatung im Schillerkiez

Freitag, 22. Juni 2018

Schließzeiten Kinderwelt am Feld

Freitag, 22. Juni 2018  14:00 Uhr

Sommerfest Nachbarschaftshaus Vielfalt

Samstag, 23. Juni 2018  15:00 Uhr

Boule auf der Schillerpromenade

Dienstag, 26. Juni 2018  18:30 Uhr

Mieterberatung

Samstag, 30. Juni 2018  15:00 Uhr

Boule auf der Schillerpromenade

Dienstag, 03. Juli 2018  18:30 Uhr

Mieterberatung

Ausstellung „Äthiopien – Menschen und Kulturen“ – noch bis zum 15. April

Im Interkulturellen Zentrum Genezareth am Herrfurthplatz lässt sich noch bis zum 15. April eine umfangreiche Ausstellung besuchen, die eindrucksvolle Bilder mit anschaulichen Informationen verbindet. Porträtiert werden Einblicke in verschiedenste Lebenswelten und die politische Situation aber auch persönliche Geschichten und Gesichter.

Als erster Teil der Reihe „Neukölln – interkulturell“ sind die beeindruckenden Aufnahmen des Fotographen Christof Krackhardt aus der Afar-Region im Nord-Osten Äthiopiens das Herzstück der Ausstellung. Hier findet ihr mehr Informationen zum Hintergrund der Ausstellung.

Im Rahmen von „Neukölln – äthiopisch“ sind auch einige Veranstaltungen geplant. Die nächste Informations- und Begegnungsveranstaltung soll am Donnerstag, den 22. März 2018 stattfinden: „FREMDE - HEIMAT - BERLIN“, bei der verschiedene Migrations- und Fluchtschicksale im Mittelpunkt stehen.

Der Eintritt zur Ausstellung sowie zur Veranstaltung ist frei.