html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: Bürgerbeteiligung Investitionsplanung Neukölln
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Kiezdokumentation

Mensch Alter!

Download

Aktuelle Termine

Donnerstag, 21. Juni 2018  18:00 Uhr

Fördermittelberatung im Schillerkiez

Freitag, 22. Juni 2018

Schließzeiten Kinderwelt am Feld

Freitag, 22. Juni 2018  14:00 Uhr

Sommerfest Nachbarschaftshaus Vielfalt

Samstag, 23. Juni 2018  15:00 Uhr

Boule auf der Schillerpromenade

Dienstag, 26. Juni 2018  18:30 Uhr

Mieterberatung

Samstag, 30. Juni 2018  15:00 Uhr

Boule auf der Schillerpromenade

Dienstag, 03. Juli 2018  18:30 Uhr

Mieterberatung

Bürgerbeteiligung Investitionsplanung Neukölln

Bürgerbeteiligung an der Investitionsplanung 2019 - 2023

Die Investitionsplanung des Bezirks ist einwichtiges Instrument zur Gestaltung des Neuköllner Lebens. Informieren Sie sich über die Investitionsplanung und nehmen Sie Einfluss. Im Rahmen der Investitionsplanung haben Sie auch für die Jahre 2019 - 2023 die Möglichkeit hierzu. Beteiligen Sie sich!

Alle Neuköllner Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen. Die Investitionsplanung des Bezirkes Neukölln stellt einen Teil der Investitionsplanung des Landes Berlin dar und bietet eine Übersicht über die vorgesehenen Investitionsmaßnahmen.Bei den in der Investitionsplanung ausgewiesenen Maßnahmen handelt es sich zum Beispiel um:

· Maßnahmen des Hochbaus(z.B. Erweiterungsbau einer Jugendfreizeitstätte)

· Maßnahmen des Tiefbaus(z.B. Sanierung von Straßen)

· Bauten im Grünbereich(z.B. Bau eines Kinderspielplatzes)

· Investitionszuschüsse an Dritte(z.B. für städtebauliche Sanierungsmaßnahmen)

· Erwerb von beweglichen Sachen(z.B. Schulausstattungen ab einem Wert über 5.000 )

Bei der Bürgerbeteiligung im Rahmen der Investitionsplanung sind Sie insbesondere gefragt, wenn es darum geht:

· Wie wird die bauliche Entwicklung in unserem Bezirk gestaltet?

· Welche Grünflächen könnten umgestaltet bzw. hergestellt werden?

· Kann ein Spielplatz neu gebaut oder erweitert werden?

· Welche Investitionen könnten an unseren Schulen geplant werden?

Ein Leitfaden zum Beteiligungsverfahren und weitere grundlegende Informationen liegen für Sie bereit:

· in den 4 Bürgerämtern:

Bürgeramt I Donaustr. 29

Bürgeramt II Sonnenallee 107

Bürgeramt III Blaschkoallee 32

Bürgeramt IV Zwickauer Damm 52

· im Internet http://www.berlin.de/ba-neukoelln/politik-und-verwaltung/service-undorganisationseinheiten/finanzen/haushaltsplanunghaushaltswirtschaft/

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Lebensqualität in unserem Bezirk noch besser machen. Bringen Sie sich ein, wenn es um die Finanzen geht.

Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge bis zum 30.06.2018 ein. Sie können Ihre Vorschläge per E-Mail, schriftlich oder persönlich einreichen.

Auch später eingehende Vorschläge werden noch in der Bezirksverordnetenversammlung beraten und dort Anfang des Jahres 2019 beschlossen.

Die Sitzungstermine entnehmen Sie bitte der Homepage der BVV (www.berlin.de/baneukoelln/ bzw. den Aushängen in den Bürgerämtern und der BVV im Rathaus,Karl-Marx-Straße 83.

Folgende Wege zur Teilnahme stehen Ihnen offen:

· Per Email: haushalt@bezirksamt-neukoelln.de

(bei Nutzung dieser persönlichen Behörden

e-mail Adresse, erfolgt keine elektronische

Zugangsöffnung gem. § 3a Abs. 2 S. 1 VwVfG)

· Per Post: Bezirksamt Neukölln

FB Finanzen, „Bürgerbeteiligung

Investitionsplanung 2019 - 2023“

Karl-Marx-Str. 83

12040 Berlin

· Persönlich: im Fachbereich Finanzen

Raum M373 im Rathaus

 030 90239 2391

(um vorherige Anmeldung wird

gebeten)