Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Kiezdokumentation

Waldzeitung 

Download

Aktuelle Termine

Dienstag, 21. November 2017 , 18:30 Uhr

Mieterberatung

Mittwoch, 22. November 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Donnerstag, 23. November 2017 , 09:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 23. November 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Donnerstag, 23. November 2017 , 14:30 Uhr

6.Klasse und dann?

Dienstag, 28. November 2017 , 18:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 28. November 2017 , 19:00 Uhr

Gewerberunde mit Vortrag zum Nachtleben im Schillerkiez

Mittwoch, 29. November 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Donnerstag, 30. November 2017 , 09:30 Uhr

Mieterberatung

Der Schillerkiez sagt Danke!

Wärme für den Kiez

Am Donnerstag, dem 9. November ehrte der Schillerkiez seine Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler. Knapp 30 der ehrenamtlich aktiven folgten dem Aufruf des Quartiersmanagements und trafen sich am Abend im Nachbarschaftscafé "Warthe-Mahl", um die Ehrenamtsschals in Empfang zu nehmen.

Die Schals, die in dieser Form zum ersten Mal vergeben wurden, wurden vom Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste, Jochen Biedermann, und vom Leiter des Quartiersmanagements, Gunnar Zerowsky feierlich überreicht.

Herr Biedermann würdigte die Arbeit der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Kiez und bedankte sich bei diesen für ihren unermüdlichen Einsatz, der einen unschätzbaren Beitrag zur Entwicklung und Erhaltung einer lebenswerten Nachbarschaft im Kiez darstelle und ohne den viele der Einrichtungen des Quartiers nicht in der gewohnten und auch benötigten Art und Weise funktionieren könnten.

Herr Zerowsky schloss sich den Dankesworten von Herrn Biedermann an und bemerkte, dass die ehrenamtliche Arbeit für mehr Wärme im Kiez sorge. Mit den Ehrenamtsschals wolle man nun wenigstens etwas von dieser Wärme zurückgeben.

Untermalt von Livemusik der Swing-Combo Robinson und Kuszkowski konnte der Abend dann bei einem leckeren Buffet ausklingen.