html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: Ein Jahr Milieuschutz im Schillerkiez
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Kiezdokumentation

Waldzeitung 

Download

Aktuelle Termine

Dienstag, 17. Oktober 2017 , 18:30 Uhr

Mieterberatung

Mittwoch, 18. Oktober 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Donnerstag, 19. Oktober 2017 , 09:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 19. Oktober 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Dienstag, 24. Oktober 2017 , 18:30 Uhr

Mieterberatung

Mittwoch, 25. Oktober 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Donnerstag, 26. Oktober 2017 , 09:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 26. Oktober 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Dienstag, 31. Oktober 2017 , 18:30 Uhr

Mieterberatung

Mittwoch, 01. November 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Ein Jahr Milieuschutz im Schillerkiez

Mieten und Milieuschutz im Schillerkiez - Handlungsspielräume für BewohnerInnen im Bestand und bei Neubau

Seit einem Jahr gelten die Milieuschutzsatzungen im Reuter- und im Schillerkiez. Wir wollen ein Bestandsaufnahme vornehmen: Was bringt der Milieuschutz? Welche Erfahrungen zu Mieterhöhungen, Sanierung und Umwandlungen in Eigentum gibt es und welche Konsequenzen kann die Verwaltung und die Politik aus diesen ziehen? Reicht der Milieuschutz als Mittel, um die aktuelle Mietentwicklung in den Neuköllner Kiezen zu bändigen?  

Diese und weitere Fragen werden mit Vertretern aus Politik, Verwaltung, Mieterinitiativen, Wohnungsbaugesellschaften und Bauherren diskutiert sowie um die Perspektive der Mieterberatung erweitert. 

Dabei soll ein Bild der aktuellen Situation im Kiez enstehen und mögliche Perpektiven für eine Mietergerechte Kiezentwicklung aufgezeigt werden.

 

Podiumsgäste

Willi Laumann: Mietenbündnis Neukölln

Dr. Jochen Lang: Abteilungsleiter für Wohnungswesen der

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Max Althoff: Mietrechstanwalt der Mieterberatung im Schillerkiez

Jochen Biedermann: Stadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste

Ingo Malter: Geschäftsführer der Stadt und Land Wohnbautengesellschaft

Bettina Bauerfeind: Architektin beim Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Moderation: Gunnar Zerowsky QM Schillerpromenade

 

Freitag 30. Juni 2017

17-20 Uhr

Gemeindesaal

Schillerpromenade 16

Der Zugang ist leider NICHT Rollstuhltauglich.