html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: Erobere deine Straße zurück!
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Seite in leichter Sprache

Sperrmüll?

Kiezdokumentation

Kizeköpfe

Download

Aktuelle Termine

Dienstag, 10. Dezember 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 12. Dezember 2019  09:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 17. Dezember 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 19. Dezember 2019  09:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 24. Dezember 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 26. Dezember 2019  09:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 31. Dezember 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 02. Januar 2020  09:30 Uhr

Mieterberatung

Erobere deine Straße zurück!

Die Herrfurthstraße als Kiezwohnzimmer

 

Anschließend an den globalen Klimastreik und passend zum parking day wurde das Straßenstück zwischen Kirche und Lichtenrader Straße am vergangenen Freitag autofrei – Nachbar*innen und lokale Akteure, Vereine und Gewerbetreibende eigneten sich den neu gewonnenen Raum an. Das vom Kulturlabor Trial&Error organisierte Kiezfest fand im Rahmen des QM-Nachbarschaftsprojektes „Schillernder Kiez“ statt.

Erst wenn alle fahrenden und parkenden Autos aus dem Straßenraum verschwunden sind, fällt einem auf, wie viel Platz uns der öffentliche Raum eigentlich bietet. Bei immer knapper und teurer werdendem privaten Wohnraum im Kiez, wird es Zeit, sich die Straßen zurückzuerobern. Mit der Aktion wurde ein nicht-kommerzieller Austausch gefördert, ressourcenschonendes Konsumverhalten vorgelebt und Ideen für einen nachhaltigen und fairen Kiez vorangebracht. Zahlreiche Initiativen, Vereine, Gruppen und Kneipen organisierten Aktionen rund um die Themen Upcycling, Tauschen und Teilen und machten die Herrfurthstraße zum öffentlichen Wohnzimmer für alle.

Mit dabei waren Artistania, Berliner Lastenrad Netzwerk, Bewegungsbaustelle, Brauhaus Neulich, Commonslab, Daffke, Der Kanal, Die Superarmen, Foodsharing.de, Gotland Fünf, Kiezhausmeister, Kulturlabor Trial&Error e.V., Im Wilden Osten, Interkular, Morgan Sully, Nao Ibarag, Neon Kunst, Nowhere Kitchen, Pierre Burrel, PlantAge, Raumstation, Sari Sari, Schillerkieznachbarn, Schillerwerkstatt, Selbst und Ständig im Schillerkiez e.V., Upcycling.mobi und Zero-Waste e.V.