html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: Infobrief Januar 2014
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Seite in leichter Sprache

Sperrmüll?

Kiezdokumentation

Kizeköpfe

Download

Aktuelle Termine

Dienstag, 10. Dezember 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 12. Dezember 2019  09:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 17. Dezember 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 19. Dezember 2019  09:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 24. Dezember 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 26. Dezember 2019  09:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 31. Dezember 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 02. Januar 2020  09:30 Uhr

Mieterberatung

Infobrief Januar 2014

Auf ein gutes neues Jahr!

Das Team des Quartiersmanagements Schillerpromenade, wünschen Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr. Wir bedanken uns für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in 2013 und freuen uns darauf, diese in 2014 fortzusetzen.Was sich in den letzten Jahren bereits angekündigt hat, lässt sich nun nicht mehr übersehen: Der Schillerkiez befindet sich im Wandel. Viele neue Cafés und Lädchen haben eröffnet und es ziehen zunehmend Künstler und Studenten in den Kiez. Dieser Wandel bringt nicht nur neue Initiativen, Projekte und Ideen mit sich, sondern auch neue MitstreiterInnen für die Entwicklung des  Quartiers, die wir herzlich willkommen heißen wollen. Wandel ist aber nicht immer und für jeden gut. Wir wollen daran arbeiten, den Kiez für ALLE BewohnerInnen lebens- und liebenswerter zu machen. In unserem Handlungskonzept, welches die Ziele und Ausrichtung unserer Quartiersmanagementarbeit für die nächsten zwei Jahre skizziert und das Sie auf unserer Internetseite herunterladen können, haben wir uns daher auf das Leitbild „Der Schillerkiez als Tor zur Freiheit“ konzentriert: Wir wollen die BewohnerInnen darin unterstützen ihren Kiez aktiv mitzugestalten.Viele positive Veränderungen für alle Anwohner gibt es dank Ihres Engagements schon. Um aus dem Schillerkiez für große und kleine Bewohner ein noch schöneres Zuhause zu machen und damit die Kiezbindung zu erhöhen und den Wegzug von langjährigen Bewohnern zu verhindern, gibt es trotzdem noch einiges zu bewegen: Wir brauchen noch mehr gut ausgestattete Kitaplätze und Kiezschulen,  die für alle im Kiez lebenden Kinder und ihre Eltern erste Wahl bei der Schulauswahl sind. Wir brauchen mehr öffentliche Spielplätze, mehr Sportflächen, mehr Begegnungsstätten also mehr Angebote, die entsprechend der gelebten Vielfalt an Lebensalter und Lebensentwürfen allen Bewohnern unseres Kiezes Raum für Erfahrung und Entfaltung bieten.Für uns ist die Arbeit also noch lange nicht beendet. Wir werden weiterhin mit unserer ganzen Kreativität und Enthusiasmus für die Entwicklung des Quartiers arbeiten. Und wir bauen dabei auch wieder auf das gewachsene Engagement von Ihnen, den Bewohnerinnen und Bewohner. Deshalb wird die Wahl des neuen Quartiersrats 2014,vom 04. bis 12. März, ein entscheidendes Ereignis für den Schillerkiez sein. Unser wichtigstes Projekt 2014 ist der Aufbau des Bürger- und Familienzentrums im Schillerkiez. Seit 2012 hat die Koordinierungsstelle zur Errichtung des Zentrums daran gearbeitet, die bereits vorhandenen Angebote zu begleiten und um einen weiteren Standort zu ergänzen und damit ein Bürger- und Familienzentrum zu schaffen, das mit seinen jetzt drei Standorten der Größe des Kiezes Rechnung trägt und so für alle Bewohner ganz lebensnah und niedrigschwellig ist. Seit Jahresende 2013 stehen die Räumlichkeiten sowie ein Träger für diesen dritten Standort, neben dem Bürgerzentrum Warthe-Mahl und dem Familienzentrum Karlsgartenstraße, im Norden des Kiezes fest. Wir möchten Sie bereits heute vorab herzlich zur Eröffnung des Nachbarschafstreffs Schillerkiez in der Mahlower Straße am 25.1.2014 einladen – eine gesonderte Einladung wird Sie in den nächsten Tagen erreichen. Das Jahr 2014 wird für den Schillerkiez sehr spannend -- wir freuen uns darauf, es mit Ihnen zu gestalten!

Mit vorfreudigen GrüßenIhr Quartiersmanagementteam Schillerpromenade