html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: Informationsveranstaltung GU Netzestraße
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Informationsveranstaltung GU Netzestraße

Bau einer Gemeinschaftsunterkunft und Begegnungsstätte an der Netzestraße

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe AnwohnerInnen

der Evangelische Friedhofsverband Berlin Stadtmitte baut auf dem ehemaligen Jerusalems Friedhof V an der Hermannstraße eine dauerhafte Unterkunft für ca. 230 Geflüchtete und eine Begegnungsstätte. Die Baumaßnahmen werden im Frühjahr 2017 beginnen und voraussichtlich im Herbst 2017 abgeschlossen sein.
Wir möchten Sie über den aktuellen Stand der Planungen informieren und Ihnen die Möglichkeit geben sich zu beteiligen.

Ihre Fragen beantworten:


Herr Gahlbeck - Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte (Bauherr)

Frau Gülzow - Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte (Träger der Unterkunft)

Frau Dr. Giffey - Bezirksbürgermeisterin von Neukölln 

Frau Langeheine - Präsidentin des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten

Herr Herzfeldt - Polizei Abschnitt 55 (Präventionsbeauftragter)

 

Ort: Kinderwelt am Feld - Oderstraße 174

Zeit: 9.11.2016 - 17 Uhr

 

vorher besteht die Möglichkeit sich das Baufeld anzuschauen:

Rundgang auf dem Baufeld 

9.11.2016 16.00 Uhr Treffpunkt: Netzestraße Ecke Grüner Weg

 

Zur gesamten Planung der ehemaligen Friedhofsflächen finden Sie auf den Seiten des Stadtplanungsamtes Neukölln eine Übersicht: https://www.berlin.de/ba-neukoelln/ 

Das Integrierte Friedhofsentwicklungskonzept Hermannstraße finden Sie hier