html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: KulturTatort Schillerkiez
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Seite in einfacher Sprache

Sperrmüll?

Kiezdokumentation

Kizeköpfe

Download

Aktuelle Termine

KulturTatort Schillerkiez

Netzwerk im Namen der Kunst

Das Gebiet Schillerpromenade bietet für Kunst- und Kulturschaffende aus der ganzen Welt ausreichend Nischen. Daher haben sich bereits zahlreiche Kreative hier angesiedelt. Um diese zu unterstützen aber auch um deren Schaffen sichtbarer für die Bewohner zu machen, wurde in 2008 auf Initiative der AG Kultur sowie dem QM Schillerpromenade das Projekt „KulturTatort Schillerkiez“ ins Leben gerufen. Anhand kontinuierlicher kultureller Aktionen, neuen Mitmachangebote und Events soll über den KulturTatort das Miteinander der Bewohner gestärkt werden. Darüber hinaus soll es darum gehen, die künstlerischen Potenziale im Gebiet zu stärken und miteinander zu vernetzen.

Auf regelmäßig stattfindenden Abstimmungstreffen mit Künstlern und Kreativen aus dem Kiez werden gemeinsame Aktionen geplant und vorbereitet. So soll die Außenwirkung der Angebote erhöht werden und ein größeres Publikum erreicht werden. Auf diesem Wege erhalten auch die Bewohner das Gefühl, dass „etwas im Kiez passiert“. Beispielhaft sind hier die 48 Stunden Neukölln zu nennen. Im Rahmen des Neukölln-weiten Kunstfestivals übernahm der KulturTatort in 2008 und 2009 die Koordination für die Schillerpromenade und brachte zahlreiche KulturTäter mit KulturTatorten zusammen. Entstanden ist ein bunter Potpouri an Angeboten, der zahlreiche Besucher und Bewohner zu den VeranstaltungsTatorten lockte.

Desweiteren initiieren die KulturTäter zahlreiche kleinere und größere Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene wie z.B. Kulturbingo und Führungen durch das Gebiet. Ein Kultur-Streetworker befragt dazu die Bewohner regelmäßig über ihre Wünsche und Anregungen für kulturelle Aktivitäten im Gebiet, die als Anregungen in die AG Kultur getragen werden.

Das Portal berichtet unter KulturTatort Schillerkiez über Aktivitäten, Veranstaltungen und Workshops, die im Rahmen des Projekts angeboten werden. Es lohnt sich also, immer mal wieder auf die Seite zu schauen.

Projektdaten und Kontakt:

Kunstvertretung e.V.
Sabine Zeller und Susanne Roth
Kienitzer Straße 122
12049 Berlin
info[at]kulturtatort.de

Projektzeitraum 1: September  - Dezember 2009
Fördersumme: 10.500,-

Projektzeitraum 2: Januar bis Juni 2009
Fördersumme: 10.500,-

Projektzeitraum 3:Juli 2009 – Dezember 2010
Fördersumme: 60.500,-