Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Raumkoordination Schillerkiez - Das Begegnungszentrum Netzestrasse kommt!

Ausgangssituation:

Auf einer Teilfläche des ehemaligen Friedhofs Jerusalem V entstehen ab 2019 eine Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete mit einer angegliederten Begegnungsstätte sowie Wohnungen. Die Begegnungsstätte soll dabei ab 2020 auch die Rolle einer neuen Nachbarschaftseinrichtung übernehmen und dann von verschiedenen Trägern und Nutzern ausgestaltet werden. In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Friedhofsverband und den Akteuren rund um das geplante Begegnungszentrum sollen bereits begleitend zum Bauprozess das Begegnungszentrum sowie seine Angebote und Möglichkeiten öffentlichkeitswirksam vorgestellt und Möglichkeiten der Beteiligung und Nutzung erarbeitet werden. Gleichzeitig besteht dauerhaft verstärkter Raumbedarf für soziale und nachbarschaftliche Veranstaltungen und Angebote im Kiez. Der Austausch über Raumangebote und die Weiterleitung von Interessenten funktioniert zwischen den Einrichtungen bereits teilweise, eine umfassende Raumkoordination im QM Gebiet kann jedoch über die vorhandenen Einrichtungen und Angebote nicht geleistet werden. Angesichts des zunehmend kleiner und teurer werdenden Raumangebotes gilt es jedoch möglichst umfassend soziale Raumnutzungsmöglichkeiten im Kiez zu realisieren. 

Ziele:

1. Entwicklung eines Beteiligungsprozesses zur Ausgestaltung der Angebote und des Trägermodells in der Begegnungsstätte: Beteiligung von Initiativen und Anwohnern an der neuen Begegnungsstätte Netzestraße. Mit entsprechenden Angeboten und Jahresprogramm, bekanntmachen und verstetigen des neuen Begegnungszentrums in der Netzestraße

2. Unterstützung bei der Integrationsarbeit durch die neuen Träger der Gemeinschaftsunterkunft Netzestraße.

3. Mittelakquise zur Verstetigung der Nachbarschaftstreffs im QM-Gebiet.

4. Verstetigung nachbarschaftlicher Angebote im Mehrgenerationenhaus Mahlower Straße, im Familienzentrum sowie in der Begegnungsstätte Netzestraße.

5. Einrichtungsübergreifende Bestandsaufnahme und Raumkoordination im QM Gebiet und Konzeptionierung einer Koordinierungsrunde der Nachbarschaftseinrichtungen im QM Gebiet.

6. Einrichtung von regelmäßigen, identitätsstiftenden Kiezveranstaltung in Zusammenarbeit mit den laufenden Projekten und aktiven Einrichtungen im Kiez.

Projektlaufzeit:

3-2018 bis 12-2020

Projektmittel:

93.000€

Träger:

Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte www.evfbs.de

Ansprechpartnerin:

Helen Gegenmantel h.gegenmantel@evfbs.de