html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: Sommerferienzeitung 2013 - Smarti3
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Sommerferienzeitung 2013 - Smarti3

Ausgangslage

Viele Familien im Quartier Schillerpromenade können in den Ferien nicht verreisen. Trotzdem möchten auch die Kinder dieser Familien Ferienerlebnisse haben, die über den Augenblick hinauswirken und über die sie sich mit anderen austauschen können wenn es nach dem Ferienende heißt: „Was habt ihr denn in den Ferien gemacht“. Viele dieser Kinder haben große Schwierigkeiten, sich in der deutschen Sprache schriftlich auszudrücken. Die Ferienzeitung war bisher und soll wieder Anregung sein, Beobachtungen, Erlebnisse, Gedanken, Gefühle und Geschichten aus der kindlichen Perspektive selbst aufzuschreiben. Die Kinder erweitern ihren Bewegungshorizont im Quartier und darüber hinaus und nehmen neue Entwicklungen im Quartier wahr.

Projektziele

Im interkulturellen Kinder- und Elternzentrum „Am Tower“ soll eine Kinderferienzeitungsredaktion eröffnet werden, in welcher die Kinder des Quartiers in der redaktionellen Erarbeitung der Ferienzeitung Smarti3 angeleitet werden und wo sie die Zeitung selbst entwickeln und entstehen lassen. Die Redaktion kann dabei mit lokalen Medienakteuren, wie z. B. der Redaktion der Promenadenmischung, zusammenarbeiten.Die Kinder wollen und sollen ihr Quartier und angrenzende Kieze oder Bezirke besuchen und ihr Erlebtes und Gesehenes mitteilen können. Die Kinder äußern Wünsche und Sehnsüchte in ihren Arbeiten. Über die Veröffentlichung der Beiträge lernen Bewohnerinnen und Bewohner die Sichtweisen der Kinder im Quartier kennen.

Projektmittel: 2.000

Laufzeit: 7. 2013 - 9. 2013

Träger: F. Kenneweg / R. Binder

Projektdurchführung

Publikationen:

Ferienzeitung

Sachbericht: