html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: zum Abschied
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Kiezdokumentation

Waldzeitung 

Download

Aktuelle Termine

Dienstag, 21. November 2017 , 18:30 Uhr

Mieterberatung

Mittwoch, 22. November 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Donnerstag, 23. November 2017 , 09:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 23. November 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Donnerstag, 23. November 2017 , 14:30 Uhr

6.Klasse und dann?

Dienstag, 28. November 2017 , 18:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 28. November 2017 , 19:00 Uhr

Gewerberunde mit Vortrag zum Nachtleben im Schillerkiez

Mittwoch, 29. November 2017 , 12:00 Uhr

Mittagessen mit Nachbarn

Donnerstag, 30. November 2017 , 09:30 Uhr

Mieterberatung

zum Abschied

ein Wochenende voller Emotionen

Am Freitag, nach dem Winterzirkus am Tower und nachdem in der Warthe 60 gebastelt wurde, trafen sich Kinder und Erwachsene am Wartheplatz um den Weihnachstbaum zu schmücken.

Sogar ein Weihnachtsmann war da, der mit seinem Helfer vom QM-Team Kekse an die Kinder verteilte. Auch vom Tower bekamen die Kinder Schokoladenweihnachtsmänner.

Im Anschluss trafen sich alle im Warthe-Mahl zu leckerem Kinder Punsch, Plätzchen  und netten Gesprächen.

Am nächsten Morgen, trafen kurz vor 11 viele NachbarInnen vom Schillerkiez im Passage Kino auf der Karl-Marx-Straße ein.

Das Projekt "Filmische Kiezdokumentation" feierte seine Abschlussveranstaltung, in der 13 Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus dem Kiez präsentiert wurden.

Zwischen Juni und November sind sie nach Eigenregie der Kinder entstanden.

Zu sehr unterschiedlichen Themen: Bienen, die eigene Freizeiteinrichtung, das eigene Leben, die Natur, Sport. Ein sehr authentischer und unterhaltsamer Einblick in das neuköllner Leben au der Sicht der Jugend.

Die Reaktionen waren überwiegend positiv. Sowohl für NachbarInnen als auch für Interessierte aus anderen Stadtteilen Berlins.

Und am selben Abend, um 18 Uhr, lud das Warthe-Mahl zur Eröffnung der Fotoausstellung "Historische Warthestraße ein".

Die Ausstellung wurde mit lecken Speisen und einer Lesung von Anekdoten aus der Straße begleitet.

Ein sehr angenehmer Abend.

Die Ausstellung ist noch bis zum 31. Januar zu sehen.

Redaktion der Promenadenmischung